Datenschutz

DSGVO

Die Verantwortliche im Sinne der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und anderer nationaler Datenschutzgesetze, sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

Newsload ist eine Marke der Contiago GmbH
Boveristraße 15, 68526 Ladenburg

E-Mail: info@newsload.de
Internet: www.newsload.de

Datenschutzerklärung

Datenschutz­erklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf dieser Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Abschnitt „Hinweis zur Verantwortlichen Stelle“ in dieser Datenschutzerklärung entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch oder nach Ihrer Einwilligung beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Wenn Sie eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Analyse-Tools und Tools von Dritt­anbietern

Beim Besuch dieser Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit sogenannten Analyseprogrammen.

Detaillierte Informationen zu diesen Analyseprogrammen finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

2. Allgemeine Hinweise und Pflicht­informationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

[Voller Namen bzw. die vollständige Unternehmensbezeichnung des Website-Betreibers sowie die vollständige Anschrift]

Telefon: [Telefonnummer der verantwortlichen Stelle]
E-Mail: [E-Mail-Adresse der verantwortlichen Stelle]

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Speicherdauer

Soweit innerhalb dieser Datenschutzerklärung keine speziellere Speicherdauer genannt wurde, verbleiben Ihre personenbezogenen Daten bei uns, bis der Zweck für die Datenverarbeitung entfällt. Wenn Sie ein berechtigtes Löschersuchen geltend machen oder eine Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen, werden Ihre Daten gelöscht, sofern wir keine anderen rechtlich zulässigen Gründe für die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten haben (z. B. steuer- oder handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen); im letztgenannten Fall erfolgt die Löschung nach Fortfall dieser Gründe.

Allgemeine Hinweise zu den Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung auf dieser Website

Sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bzw. Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO, sofern besondere Datenkategorien nach Art. 9 Abs. 1 DSGVO verarbeitet werden. Im Falle einer ausdrücklichen Einwilligung in die Übertragung personenbezogener Daten in Drittstaaten erfolgt die Datenverarbeitung außerdem auf Grundlage von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sofern Sie in die Speicherung von Cookies oder in den Zugriff auf Informationen in Ihr Endgerät (z. B. via Device-Fingerprinting) eingewilligt haben, erfolgt die Datenverarbeitung zusätzlich auf Grundlage von § 25 Abs. 1 TTDSG. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Sind Ihre Daten zur Vertragserfüllung oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, verarbeiten wir Ihre Daten auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Des Weiteren verarbeiten wir Ihre Daten, sofern diese zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich sind auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO. Die Datenverarbeitung kann ferner auf Grundlage unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO erfolgen. Über die jeweils im Einzelfall einschlägigen Rechtsgrundlagen wird in den folgenden Absätzen dieser Datenschutzerklärung informiert.

Empfänger von personenbezogenen Daten

Im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit arbeiten wir mit verschiedenen externen Stellen zusammen. Dabei ist teilweise auch eine Übermittlung von personenbezogenen Daten an diese externen Stellen erforderlich. Wir geben personenbezogene Daten nur dann an externe Stellen weiter, wenn dies im Rahmen einer Vertragserfüllung erforderlich ist, wenn wir gesetzlich hierzu verpflichtet sind (z. B. Weitergabe von Daten an Steuerbehörden), wenn wir ein berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO an der Weitergabe haben oder wenn eine sonstige Rechtsgrundlage die Datenweitergabe erlaubt. Beim Einsatz von Auftragsverarbeitern geben wir personenbezogene Daten unserer Kunden nur auf Grundlage eines gültigen Vertrags über Auftragsverarbeitung weiter. Im Falle einer gemeinsamen Verarbeitung wird ein Vertrag über gemeinsame Verarbeitung geschlossen.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

WENN DIE DATENVERARBEITUNG AUF GRUNDLAGE VON ART. 6 ABS. 1 LIT. E ODER F DSGVO ERFOLGT, HABEN SIE JEDERZEIT DAS RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN WIDERSPRUCH EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR EIN AUF DIESE BESTIMMUNGEN GESTÜTZTES PROFILING. DIE JEWEILIGE RECHTSGRUNDLAGE, AUF DENEN EINE VERARBEITUNG BERUHT, ENTNEHMEN SIE DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG. WENN SIE WIDERSPRUCH EINLEGEN, WERDEN WIR IHRE BETROFFENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT MEHR VERARBEITEN, ES SEI DENN, WIR KÖNNEN ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN, DIE IHRE INTERESSEN, RECHTE UND FREIHEITEN ÜBERWIEGEN ODER DIE VERARBEITUNG DIENT DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 1 DSGVO).

WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, SO HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR DAS PROFILING, SOWEIT ES MIT SOLCHER DIREKTWERBUNG IN VERBINDUNG STEHT. WENN SIE WIDERSPRECHEN, WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ANSCHLIESSEND NICHT MEHR ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG VERWENDET (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 2 DSGVO).

Beschwerde­recht bei der zuständigen Aufsichts­behörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Daten­übertrag­barkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

  • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

3. Analyse-Tools und Werbung

Google Tag Manager

Wir setzen den Google Tag Manager ein. Anbieter ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Der Google Tag Manager ist ein Tool, mit dessen Hilfe wir Tracking- oder Statistik-Tools und andere Technologien auf unserer Website einbinden können. Der Google Tag Manager selbst erstellt keine Nutzerprofile, speichert keine Cookies und nimmt keine eigenständigen Analysen vor. Er dient lediglich der Verwaltung und Ausspielung der über ihn eingebundenen Tools. Der Google Tag Manager erfasst jedoch Ihre IP-Adresse, die auch an das Mutterunternehmen von Google in die Vereinigten Staaten übertragen werden kann.

Der Einsatz des Google Tag Managers erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer schnellen und unkomplizierten Einbindung und Verwaltung verschiedener Tools auf seiner Website. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Das Unternehmen verfügt über eine Zertifizierung nach dem „EU-US Data Privacy Framework“ (DPF). Der DPF ist ein Übereinkommen zwischen der Europäischen Union und den USA, der die Einhaltung europäischer Datenschutzstandards bei Datenverarbeitungen in den USA gewährleisten soll. Jedes nach dem DPF zertifizierte Unternehmen verpflichtet sich, diese Datenschutzstandards einzuhalten. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie vom Anbieter unter folgendem Link: https://www.dataprivacyframework.gov/s/participant-search/participant-detail?contact=true&id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Google Analytics ermöglicht es dem Websitebetreiber, das Verhalten der Websitebesucher zu analysieren. Hierbei erhält der Websitebetreiber verschiedene Nutzungsdaten, wie z. B. Seitenaufrufe, Verweildauer, verwendete Betriebssysteme und Herkunft des Nutzers. Diese Daten werden in einer User-ID zusammengefasst und dem jeweiligen Endgerät des Websitebesuchers zugeordnet.

Des Weiteren können wir mit Google Analytics u. a. Ihre Maus- und Scrollbewegungen und Klicks aufzeichnen. Ferner verwendet Google Analytics verschiedene Modellierungsansätze, um die erfassten Datensätze zu ergänzen und setzt Machine-Learning-Technologien bei der Datenanalyse ein.

Google Analytics verwendet Technologien, die die Wiedererkennung des Nutzers zum Zwecke der Analyse des Nutzerverhaltens ermöglichen (z. B. Cookies oder Device-Fingerprinting). Die von Google erfassten Informationen über die Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Nutzung dieses Dienstes erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt. Details finden Sie hier: https://privacy.google.com/businesses/controllerterms/mccs/.

Das Unternehmen verfügt über eine Zertifizierung nach dem „EU-US Data Privacy Framework“ (DPF). Der DPF ist ein Übereinkommen zwischen der Europäischen Union und den USA, der die Einhaltung europäischer Datenschutzstandards bei Datenverarbeitungen in den USA gewährleisten soll. Jedes nach dem DPF zertifizierte Unternehmen verpflichtet sich, diese Datenschutzstandards einzuhalten. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie vom Anbieter unter folgendem Link: https://www.dataprivacyframework.gov/s/participant-search/participant-detail?contact=true&id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

IP Anonymisierung

Die Google Analytics IP-Anonymisierung ist aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Google-Signale

Wir nutzen Google-Signale. Wenn Sie unsere Website besuchen, erfasst Google Analytics u. a. Ihren Standort, Suchverlauf und YouTube-Verlauf sowie demografische Daten (Besucherdaten). Diese Daten können mit Hilfe von Google-Signal für personalisierte Werbung verwendet werden. Wenn Sie über ein Google-Konto verfügen, werden die Besucherdaten von Google-Signal mit Ihrem Google-Konto verknüpft und für personalisierte Werbebotschaften verwendet. Die Daten werden außerdem für die Erstellung anonymisierter Statistiken zum Nutzerverhalten unserer User verwendet.

Auftragsverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Google Ads

Der Websitebetreiber verwendet Google Ads. Google Ads ist ein Online-Werbeprogramm der Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Google Ads ermöglicht es uns Werbeanzeigen in der Google-Suchmaschine oder auf Drittwebseiten auszuspielen, wenn der Nutzer bestimmte Suchbegriffe bei Google eingibt (Keyword-Targeting). Ferner können zielgerichtete Werbeanzeigen anhand der bei Google vorhandenen Nutzerdaten (z. B. Standortdaten und Interessen) ausgespielt werden (Zielgruppen-Targeting). Wir als Websitebetreiber können diese Daten quantitativ auswerten, indem wir beispielsweise analysieren, welche Suchbegriffe zur Ausspielung unserer Werbeanzeigen geführt haben und wie viele Anzeigen zu entsprechenden Klicks geführt haben.

Die Nutzung dieses Dienstes erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt. Details finden Sie hier: https://policies.google.com/privacy/frameworks und https://privacy.google.com/businesses/controllerterms/mccs/.

Das Unternehmen verfügt über eine Zertifizierung nach dem „EU-US Data Privacy Framework“ (DPF). Der DPF ist ein Übereinkommen zwischen der Europäischen Union und den USA, der die Einhaltung europäischer Datenschutzstandards bei Datenverarbeitungen in den USA gewährleisten soll. Jedes nach dem DPF zertifizierte Unternehmen verpflichtet sich, diese Datenschutzstandards einzuhalten. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie vom Anbieter unter folgendem Link: https://www.dataprivacyframework.gov/s/participant-search/participant-detail?contact=true&id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Google Ads Remarketing

Diese Website nutzt die Funktionen von Google Ads Remarketing. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Mit Google Ads Remarketing können wir Personen, die mit unserem Online-Angebot interagieren bestimmten Zielgruppen zuordnen, um ihnen anschließend interessenbezogene Werbung im Google-Werbenetzwerk anzeigen zu lassen (Remarketing bzw. Retargeting).

Des Weiteren können die mit Google Ads Remarketing erstellten Werbe-Zielgruppen mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google verknüpft werden. Auf diese Weise können interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften, die in Abhängigkeit Ihres früheren Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Endgerät (z. B. Handy) an Sie angepasst wurden auch auf einem anderen Ihrer Endgeräte (z. B. Tablet oder PC) angezeigt werden.

Wenn Sie über einen Google-Account verfügen, können Sie der personalisierten Werbung unter folgendem Link widersprechen: https://www.google.com/settings/ads/onweb/.

Die Nutzung dieses Dienstes erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de.

Das Unternehmen verfügt über eine Zertifizierung nach dem „EU-US Data Privacy Framework“ (DPF). Der DPF ist ein Übereinkommen zwischen der Europäischen Union und den USA, der die Einhaltung europäischer Datenschutzstandards bei Datenverarbeitungen in den USA gewährleisten soll. Jedes nach dem DPF zertifizierte Unternehmen verpflichtet sich, diese Datenschutzstandards einzuhalten. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie vom Anbieter unter folgendem Link: https://www.dataprivacyframework.gov/s/participant-search/participant-detail?contact=true&id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Zielgruppenbildung mit Kundenabgleich

Zur Zielgruppenbildung verwenden wir unter anderem den Kundenabgleich von Google Ads Remarketing. Hierbei übergeben wir bestimmte Kundendaten (z. B. E-Mail-Adressen) aus unseren Kundenlisten an Google. Sind die betreffenden Kunden Google-Nutzer und in ihrem Google-Konto eingeloggt, werden ihnen passende Werbebotschaften innerhalb des Google-Netzwerks (z. B. bei YouTube, Gmail oder in der Suchmaschine) angezeigt.

Cookie Einstellungen Mit folgendem Link können Sie ihre Cookie Einstellungen anpassen:

Online-Demo
vereinbaren

Vielen Dank für Ihr Interesse an Newsload. Um einen Demo-Termin zu vereinbaren füllen Sie bitte nachfolgendes Formular aus. Wir setzen uns in Kürze mit Ihnen bezüglich der Terminbestätigung in Verbindung.

Wunschtermin wählen

Newsload

für Vereine

Mit Newsload erehalten Vereine ein modernes und zeitgemäßes Tool, um mit Ihren Mitgliedern, Sponsoren und interessierten Bürgern in Kontakt zu bleiben.

Mitgliedergewinnung und -kommunikation einfach gemacht:
Mit Newsload können Vereinsmeldungen, PR-Beiträge oder Angebotsaktionen unkompliziert erstellt, verwaltet und verbreitet geschaltet werden. Die veröffentlichten Meldungen werden automatisiert mit Schlagworten versehen, einer Rubrik zugeordnet und in Ihrem Channel in der Lokalleben-App reichweitenstark ausgespielt. Auf Wunsch kann die Reichweite mit Hilfe von angeschlossenen externen PR-, Branchen- und Themenportale über die App hinaus noch zusätzlich erhöht werden.

Wir helfen bei der Content-Erstellung!
Nutzen Sie einfach unsere innovative Technologie um News und Angebote schnell und intuitiv zu erstellen (ab Ende des Jahres auch in Form von Sprach-, Video- oder Textnachrichten) und kinderleicht zu verbreiten. Oder lassen Sie Ihre Meldungen von einem professionellen Redakteur nach Ihren vorgaben finalisieren. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Professionelle Mitgliederkommunikation, günstig mieten!
Im Newsload Market-Place finden Sie brachenspezifische Themenkanäle (Rubriken mit mehren neuen Beiträgen pro Monat) renommierter Verlage und Verbände. Diese selbstaktualisierenden Inhalte können je nach Anbieter kostenpflichtig oder kostenfrei von Unternehmen monatsweise lizenziert und zur eigenen Kundenkommunikation eingesetzt werden. Dies hilft Ihnen ohne eigenen Zeitaufwand bei Kunden und Interessenten professionell aufzutreten und positiv in Erinnerung zu bleiben.

Sie sind auf der Suche nach redaktionellen Inhalten für Ihre Website oder den Info-Screen im Ladengeschäft? Mit Newsload können Sie nicht nur eigene Beiträge erstellen und verwalten, sondern auch externe Artikel kostengünstig mieten oder nach eigenen Vorgaben erstellen lassen. Newsload bietet Zugriff auf ein breites Spektrum hochwertiger redaktioneller Beiträge namhafter Verlage und ein Netzwerk freier Redakteure. Nutzen Sie diese, um Ihre Präsenz im Internet aufzuwerten oder Ihre Kundenkommunikation auszuweiten.

Perfekt für Vereine aus den Bereichen:

  • Sport – Ganz gleich ob Fußball, Handball, Reiten oder Kinderturnen – mit Lokalleben erreichen Sie eine Vielzahl interessierter Bürger und bleiben mit bestehenden Mitgliedern in Kontakt
  • Freizeit – Berichten Sie über gemeinsame Aktivitäten oder laden Sie Bürger zu Veranstaltungen ein
  • Ehrenamt – Projektmarketing neu gedacht – präsentieren Sie Projekte, neue Anschaffungen oder innovative Ideen und bleiben Sie dauerhaft im Gespräch
  • Lebenshilfe – Mit Hilfe von privaten Channels können Sie zusätzlich interne Informationen, Termine, PDF-Dokumente oder auch Videos schnell und einfach Mitgliedern zur Verfügung stellen.

Newsload

für Medien

Mehr Reichweite für Ihre Produkte und zusätzliche Erlösmodelle durch ein regional basiertes digitales Vertriebskonzept.

Sie haben den Content, wir erreichen die Leser, Abonnenten und Lizenznehmer: Mit Newsload können Sie nicht nur bestehende redaktionelle Inhalte Zweit- und Drittverwerten sondern auch Ihren hochwertig produzierten Evergreen-Content langfristig monetarisieren. Neben lokalen oder regionalen Inhalten sind vor allem im B2B-Bereich informative Beiträge aus dem Special-Interest- und Corporate-Publishing-Segment wie Hobby, Freizeit und Unterhaltung für die Nutzerzielgruppe sehr interessant. Bei der Zielgruppenansprache und -aktivierung setzt Newsload neben klassischen Online-Marketing-Kanälen vor allem die strahlkraft und Reichweite von lokale Netzwerken der Städte und Gemeinden aber auch von Unternehmensnetzwerken, Einkaufsgenossenschaften und Verbänden. Diese sorgen für eine schnelle Verbreitung und ein nachhaltiges Wachstum.

Neue Erlösquellen erschließen und Content lizenzieren
Im Newsload Market-Place können Sie themenspezifische Inhalte in Form von Themenkanälen (Rubriken mit mehren neuen Beiträgen pro Monat) zur Lizenzierung durch Unternehmen, Vereine und die Stadtverwaltung bereitstellen. Die hierfür zu entrichtende monatliche Lizenzgebühr legen Sie fest. Diese kann sich je nach Qualität und Exklusivität der Beiträge von kostenfrei bis mehrere hundert Euro pro Monat belaufen. Abonnenten helfen diese vorkonfigurierten redaktionellen Inhalte ohne eigenen Zeitaufwand bei Kunden und Interessenten professionell aufzutreten und positiv in Erinnerung zu bleiben.

Nutzen Sie die Möglichkeit der Themenkanälen um Ihre Inhalte gewinnbringend zweit- und drittzuverwerten und Ihr Vertriebsportfolio um ein vollständig automatisierbares Produkt zu ergänzen. Die Datenübernahme kann in Form von XML- und JSON-Dateien sowie als RSS-Feed und manuelle Eingabe erfolgen. Sprechen Sie uns an, wir finden eine für Sie passende Umsetzungsvariante.

Perfekt für Verlage aus den Bereichen:

  • Special-Interest-Verlage – die mit beliebten Freizeit- und Hobby-Themen aus allen Bereichen Leser begeistern und emotional fesseln
  • Corporate-Publiching-Verlage – die mit gut recherchierten Beiträgen Themen auf den Punkt bringen und Hintergrundinformationen liefern
  • Fachverlage – die aktuell und informativ aus den Märkten berichten, spezielles Fachwissen bieten und Nutzern im beruflichen Umfeld echte Mehrwerte liefern
  • Tages- und Lokalzeitungen – die mit regionalen Inhalten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Event täglich Leser erreichen und langfristig begeistern

Newsload

für Unternehmen

Nur gemeinsam lassen sich die Herausforderungen der digitalen Zukunft erfolgreich meistern und genügend Reichweite für ein erfolgreiches Online-Business aufbauen.

Kundenkommunikation einfach gemacht: Mit Newsload können Unternehmensmeldungen, PR-Beiträge oder Angebotsaktionen unkompliziert erstellt, verwaltet und live geschaltet werden. Die veröffentlichten Meldungen werden automatisiert mit Schlagworten versehen, einer Rubrik zugeordnet und in Ihren hinterlegten Ausgabekanälen (Website, City-App o.ä.) reichweitenstark ausgespielt. Auf Wunsch kann die Reichweite mit Hilfe von an Newsload angeschlossenen externen PR-, Branchen- und Themenportalen noch zusätzlich erhöht werden.

Wir helfen Ihnen bei der Content-Erstellung!
Nutzen Sie einfach unsere innovative Technologie um News und Angebote schnell und intuitiv zu erstellen (ab Ende des Jahres auch in Form von Sprach-, Video- oder Textnachrichten) und kinderleicht zu verbreiten. Oder lassen Sie Ihre Meldungen von einem professionellen Redakteur nach Ihren vorgaben finalisieren. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Professionelle Kundenkommunikation, günstig mieten
Im Newsload Market-Place finden Sie brachenspezifische Themenkanäle (Rubriken mit mehren neuen Beiträgen pro Monat) renommierter Verlage und Verbände. Diese selbstaktualisierenden Inhalte können je nach Anbieter kostenpflichtig oder kostenfrei von Unternehmen monatsweise lizenziert und zur eigenen Kundenkommunikation eingesetzt werden. Dies hilft Ihnen ohne eigenen Zeitaufwand bei Kunden und Interessenten professionell aufzutreten und positiv in Erinnerung zu bleiben.

Sie sind auf der Suche nach redaktionellen Inhalten für Ihre Website oder den Info-Screen im Ladengeschäft? Mit Newsload können Sie nicht nur eigene Beiträge erstellen und verwalten, sondern auch externe Artikel kostengünstig mieten oder nach eigenen Vorgaben erstellen lassen. Newsload bietet Zugriff auf ein breites Spektrum hochwertiger redaktioneller Beiträge namhafter Verlage und ein Netzwerk freier Redakteure. Nutzen Sie diese, um Ihre Präsenz im Internet aufzuwerten oder Ihre Kundenkommunikation auszuweiten.

Perfekt für Unternehmen aus den Bereichen:

  • Handel – ganz gleich ob Bäcker, Metzger, Blumenladen oder Friseur mit Newsload erreichen Sie immer die richtige Zielgruppe für Ihre Werbeaktionen.
  • Handwerk – Endkundenmarketing neu gedacht – präsentieren Sie Projekte, neue Maschinen oder Technologien und bleiben Sie dauerhaft im Gespräch.
  • Gastronomie – Tagesgerichte, Wochenkarte oder ausgefallenes Themen-Menü? Mit Newsload erhalten Sie einen Kanal um saisonale Angebote und Kampagnen gezielt zu bewerben aber auch kurzfristige Abverkaufsaktionen automatisiert auszuspielen.
  • Dienstleistung – Kundenkommunikation automatisieren und Reichweite aufbauen – mit Newsload haben Sie vielfältige Möglichkeiten, um sich und Ihre Projekte in Szene zu setzen.

Newsload

für Städte und Kommunen

Beflügeln Sie mit Newsload Ihre bestehende City-Plattform oder die City-App, den Regio-Shop oder auch das Gutscheinsystem!
Mit Newsload geben wir Ihnen ein starke Software-Lösung zur Hand um gezielt die lokale Wirtschaft zu stärken und Handel, Gastronomie, Vereine und Parteien einen entscheidenden Schritt im digitalen Wettlauf voranzubringen. Newsload holt hierfür alle Beteiligten des lokalen Ecosystems an einem Ort zusammen und fördert den Aufbau digitaler Kommunikationsstrukturen sowie die Vernetzung aller Interessensgruppen und lokalen Einkaufswelten.

Mehr als eine weitere lokale News-Plattform oder Gewerbeverzeichnis

1. Unternehmen und Vereinen zielgerichtet fördern, vernetzen und lokal sichtbar machen
Mit Newsload erhält die kommunale Verwaltung ein einmaliges Werkzeug um die lokale Unternehmens- und Vereinswelt an einem digitalen Ort zu versammeln und gezielt zu fördern. Hilfreiche Kommunikations- und Assistenzsysteme fördern den Austausch untereinander und bieten die Grundlage für ein zukunftsfähiges digitales Wirtschaftskonzept.

2. Unternehmen und Vereine digital präsentieren
Unternehmen und Vereine registrieren sich auf Newsload, um mit minimalem Aufwand ihre digitale Sichtbarkeit zu erhöhen und gemeinsam die Angebotsvielfalt der Stadt zu bereichern.

3. Stadtmarketing und Tourismus
Die Bürger und Gäste erhalten über alle relevanten digitalen Kanäle regelmäßig lokale Informationen zu Unternehmen, Produkten, Veranstaltungen und dem aktuellen Stadtgeschehen.

Minimaler Aufwand, maximale Wirkung!
Nutzen Sie bestehende und bereits etablierte Systeme wie Websites, Apps oder Gutscheinsysteme auch weiterhin und beleben Sie diese mit wissenswerten informationen und lokalen Angeboten. Eine fast vollständig automatisierte Abwicklung sowie eine intuitive Nutzung bietet die optimale Ausgangssituation für eine erfolgreiche Markteinführung. Mit Newsload erhält die Wirtschaftsförderung und das Stadtmarketing ein zielgruppengerechtes Werkzeug um die lokale Wirtschaft gezielt bei den aktuellen Herausforderungen zu unterstützen und nachhaltig zu fördern.

Was bietet Newsload für Städte und Kommunen?

  • Digitale Infrastruktur – Newsload vereint die Vorteile einer digitalen, regionalen und lokalen Anwendung in einem
  • Sichtbarkeit – Newsload hilft lokalen Händlern, Gastronomen und Vereinen digital sichtbar zu werden und Bürger für die eigenen Angebote zu begeistern.
  • Reichweite – Newsload nutz örtliche Geschäfte und digitale Kanäle gleichermaßen um Bürger aufmerksamkeitsstark zu erreichen
  • Kaufkraftbindung – Mit dem City-Wallet vereint Newsload den klassischen Regio-Gutschein und den Arbeitgeber-Sachbezug in einer innovativen und zukunftsfähigen digitalen Anwendung

Newsload

für Netzwerke

Nutzen Sie Newsload als modernes und zeitgemäßes Tool, um mit Ihren Mitgliedern, Sponsoren und Partnern in Kontakt zu bleiben.

Mitgliedergewinnung und -kommunikation einfach gemacht Mit Newsload können vorhandene redaktionelle Inhalte wie Fachbeiträge, Testberichte oder Branchen-News nicht nur über klassische Kommunikationswege verbreitet werden sondern auch für Verbandsmitglieder und deren Marketing eingesetzt werden. Verbandsmeldungen, PR-Beiträge oder Marketingaktionen können unkompliziert zentral erstellt, verwaltet und verbreitet werden.

Newsload ist ein einzigartiges Kundenbindungstool für Unternehmen, Ärzte, Verbände, Vereine oder Parteien, um mit minimalstem Aufwand mit Mitgliedern, Kunden oder Patienten professionell in Kontakt zu bleiben. Verbände oder Verlage stellen hierbei Themenkanäle (Rubriken mit mehren neuen Beiträgen pro Monat) zur verfügung und veröffentlichen dort monatlich neue Beiträge. Verbandsmitglieder abonnieren dann den gewünschten Kanal und setzen diesen zur eigenen Kundeninformation und -Kommunikation ein.

Endkunden oder Patienten wiederum haben die Möglichkeit diese Kanäle über z.B. die Website des Arztes zu abonnieren und regelmäßig wissenwerte Informationen zu erhalten. Backlinks innerhalb der Artikel verweisen auf die Quelle und das Profil des Verbandsmitglieds und bieten so weitere Vertriebsmöglichkeiten.

Wir helfen Ihnen bei der Content-Erstellung!
Nutzen Sie einfach unsere innovative Technologie um News und Angebote schnell und intuitiv zu erstellen (ab Ende des Jahres auch in Form von Sprach-, Video- oder Textnachrichten) und kinderleicht zu verbreiten. Oder lassen Sie Ihre Meldungen von einem professionellen Redakteur nach Ihren vorgaben finalisieren. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Professionelle Kundenkommunikation, günstig mieten
Im Newsload Market-Place können Sie themenspezifische Inhalte in Form von Themenkanälen zur Lizenzierung durch Mitgliedsunternehmen oder externe Interessenten bereitstellen. Die hierfür zu entrichtende monatliche Lizenzgebühr legen Sie fest. Diese kann sich je nach Qualität und Exklusivität der Beiträge von kostenfrei bis mehrere hundert Euro pro Monat belaufen. Abonnenten helfen diese vorkonfigurierten redaktionellen Inhalte ohne eigenen Zeitaufwand bei Kunden und Interessenten professionell aufzutreten und positiv in Erinnerung zu bleiben.

Nutzen Sie die Möglichkeiten der Themenkanäle um Ihre Mitglieder tatkräftig zu unterstützen und Ihr Vertriebsportfolio um ein vollständig automatisierbares Produkt zu ergänzen. Die Datenübernahme kann in Form von XML- und JSON-Dateien sowie als RSS-Feed und manuelle Eingabe erfolgen. Sprechen Sie uns an, wir finden eine für Sie passende Umsetzungsvariante.

Vorteile für Verbände

  • Erste ganzheitliche Plattform zur B2B2C-Kommunikation zwischen Verbänden, deren Mitglieder und dem Endkunden
  • Lokalisierte-Kommunikation als Erfolgsrezept um Kunden zu erreichen und Unternehmen zu stärken
  • Fokussiertes Einkauferlebnis durch integrierte Bezahl-, Angebots- und Buchungsfunktionen
  • Für jede Unternehmensgröße und jedes Tätigkeitsfeld einfach zu Nutzen
    Zukunftsfähig und kostengünstig durch zentrale Weiterentwicklung und Plattforminfrastruktur

Newsload

für Verbände

Nutzen Sie Newsload als modernes und zeitgemäßes Tool, um mit Ihren Mitgliedern, Sponsoren und Partnern in Kontakt zu bleiben.

Mitgliedergewinnung und -kommunikation einfach gemacht Mit Newsload können vorhandene redaktionelle Inhalte wie Fachbeiträge, Testberichte oder Branchen-News nicht nur über klassische Kommunikationswege verbreitet werden sondern auch für Verbandsmitglieder und deren Marketing eingesetzt werden. Verbandsmeldungen, PR-Beiträge oder Marketingaktionen können unkompliziert zentral erstellt, verwaltet und verbreitet werden.

Newsload ist ein einzigartiges Kundenbindungstool für Unternehmen, Ärzte, Verbände, Vereine oder Parteien, um mit minimalstem Aufwand mit Mitgliedern, Kunden oder Patienten professionell in Kontakt zu bleiben. Verbände oder Verlage stellen hierbei Themenkanäle (Rubriken mit mehren neuen Beiträgen pro Monat) zur verfügung und veröffentlichen dort monatlich neue Beiträge. Verbandsmitglieder abonnieren dann den gewünschten Kanal und setzen diesen zur eigenen Kundeninformation und -Kommunikation ein.

Endkunden oder Patienten wiederum haben die Möglichkeit diese Kanäle über z.B. die Website des Arztes zu abonnieren und regelmäßig wissenwerte Informationen zu erhalten. Backlinks innerhalb der Artikel verweisen auf die Quelle und das Profil des Verbandsmitglieds und bieten so weitere Vertriebsmöglichkeiten.

Wir helfen Ihnen bei der Content-Erstellung!
Nutzen Sie einfach unsere innovative Technologie um News und Angebote schnell und intuitiv zu erstellen (ab Ende des Jahres auch in Form von Sprach-, Video- oder Textnachrichten) und kinderleicht zu verbreiten. Oder lassen Sie Ihre Meldungen von einem professionellen Redakteur nach Ihren vorgaben finalisieren. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Professionelle Kundenkommunikation, günstig mieten
Im Newsload Market-Place können Sie themenspezifische Inhalte in Form von Themenkanälen zur Lizenzierung durch Mitgliedsunternehmen oder externe Interessenten bereitstellen. Die hierfür zu entrichtende monatliche Lizenzgebühr legen Sie fest. Diese kann sich je nach Qualität und Exklusivität der Beiträge von kostenfrei bis mehrere hundert Euro pro Monat belaufen. Abonnenten helfen diese vorkonfigurierten redaktionellen Inhalte ohne eigenen Zeitaufwand bei Kunden und Interessenten professionell aufzutreten und positiv in Erinnerung zu bleiben.

Nutzen Sie die Möglichkeiten der Themenkanäle um Ihre Mitglieder tatkräftig zu unterstützen und Ihr Vertriebsportfolio um ein vollständig automatisierbares Produkt zu ergänzen. Die Datenübernahme kann in Form von XML- und JSON-Dateien sowie als RSS-Feed und manuelle Eingabe erfolgen. Sprechen Sie uns an, wir finden eine für Sie passende Umsetzungsvariante.

Vorteile für Verbände

  • Erste ganzheitliche Plattform zur B2B2C-Kommunikation zwischen Verbänden, deren Mitglieder und dem Endkunden
  • Lokalisierte-Kommunikation als Erfolgsrezept um Kunden zu erreichen und Unternehmen zu stärken
  • Fokussiertes Einkauferlebnis durch integrierte Bezahl-, Angebots- und Buchungsfunktionen
  • Für jede Unternehmensgröße und jedes Tätigkeitsfeld einfach zu Nutzen
    Zukunftsfähig und kostengünstig durch zentrale Weiterentwicklung und Plattforminfrastruktur

Newsload

Nutzungslizenz

Einführung: Um den Sinn und Zweck einer Nutzungslizenz besser verstehen zu können, gilt es zunächst den Newload-Kosmos von außen zu betrachten. Grundlage von allem ist die Newsload-Software die speziell Netzwerk-Builder und für die Verbreitung von redaktionellen Inhalten konzipiert wurde. Im ersten schritt wird diese primär von Verbänden, Unternehmensnetzwerken oder anderen Business-Interessensgruppen genutzt um auf deren Basis eigene geschlossene Netzwerke umzusetzen. Innerhalb dieser so entstandenen Meta-Netzwerke können dann bestehende Nutzergruppen wie Verbandsmitglieder oder Netzwerkpartner inklusive der zugehörigen Mitarbeiter:innen eingeladen und hinzugefügt werden. 

Die Besonderheit von Newsload: Unternehmen können Teil von mehreren Meta-Netzwerken sein und somit die eigene Sichtbarkeit und Reichweite stark steigern.

Content-Licencing: Innerhalb von Newsload erhalten Content-Produzenten wie Fach- und Special-Interest-Verlage aber auch Markenhersteller oder Verbände die Möglichkeit als Content-Partner Teil von Netzwerken zu werden und bestehende Inhalte in Form von Lese- und Nutzungslizenzen zu vermarkten.

Nutzungslizenzen erschließen hierbei den lukrativen Markt des B2B-Content-Licencing in dem Unternehmen Inhalte zur Nutzung auf eigenen Kanälen monatlich mieten können. Für Firmen wiederum bieten Nutzungslizenzen die einmalige Möglichkeit, auf professionelle redaktionelle Inhalte zuzugreifen und diese, ohne zusätzlichen Aufwand, direkt in eigene Ausgabekanäle, wie die eigene Website, das Display im Wartezimmer oder das Firmenintranet, auszuspielen zu können. Lizenzierte Beiträge helfen Unternehmen den täglichen Basis Content-Bedarf zu decken und nach innen und außen professionell zu kommunizieren.

Handling: Über Newsload lizenzierte Beiträge werden immer mit entsprechenden Urheberrechtsvermerken und Backlinks ausgeliefert, so dass Suchmaschinen die Quelle erkennen und entsprechend positiv bewerten können. Ein Channel kann kostenfrei, kostenpflichtig oder werbefinanziert als Nutzungslizenz angeboten werden.

Mit Beendigung des Abonnements wird der Channel inkl. aller Beiträge aus den Kundenseiten gelöscht. Für Verlage bieten Nutzungslizenzen von Channels neben zusätzlichem Umsatzpotenzial auch die Möglichkeit, Unternehmen digital an sich zu binden und mit diesen kontinuierlich in Kontakt zu bleiben.

Newsload

Leselizenz

Einführung: Um den Sinn und Zweck einer Leselizenz besser verstehen zu können, gilt es zunächst den Newload-Kosmos von außen zu betrachten. Grundlage von allem ist die Newsload-Software die speziell Netzwerk-Builder und für die Verbreitung von redaktionellen Inhalten konzipiert wurde. Im ersten schritt wird diese primär von Verbänden, Unternehmensnetzwerken oder anderen Business-Interessensgruppen genutzt um auf deren Basis eigene geschlossene Netzwerke umzusetzen. Innerhalb dieser so entstandenen Meta-Netzwerke können dann bestehende Nutzergruppen wie Verbandsmitglieder oder Netzwerkpartner inklusive der zugehörigen Mitarbeiter:innen eingeladen und hinzugefügt werden. 

Die Besonderheit von Newsload: Unternehmen können Teil von mehreren Meta-Netzwerken sein und somit die eigene Sichtbarkeit und Reichweite stark steigern.

Content-Licencing: Innerhalb von Newsload erhalten Content-Produzenten wie Fach- und Special-Interest-Verlage aber auch Markenhersteller oder Verbände die Möglichkeit als Content-Partner Teil von Netzwerken zu werden und bestehende Inhalte in Form von Lese- und Nutzungslizenzen zu vermarkten.

Leselizenzen erschließen hierbei den lukrativen Markt der Mitarbeiterinformation und Weiterbildung. Für Firmen bieten Leselizenzen die einmalige Möglichkeit, auf Fachwissen, Hintergrundinformationen und Marktdaten zuzugreifen und diese, ohne zusätzlichen Aufwand, direkt innerhalb ihres Newsload-Firmenprofils eigenen Mitarbeitern zugänglich zu machen. 

Handling: Über Newsload lizenzierte Channels erscheinen automatisch im Newsfeed des Nutzers und werden immer mit entsprechenden Urheberrechtsvermerken und Backlinks auf das Profils des urhebers ausgeliefert. Ein Channel kann kostenfrei, kostenpflichtig oder werbefinanziert als Leselizenz angeboten werden.

Mit Beendigung des Abonnements wird der Channel inkl. aller Beiträge aus den Kundenseiten gelöscht. Für Verlage bieten Leselizenzen von Channels neben zusätzlichem Umsatzpotenzial auch die Möglichkeit, Unternehmen digital an sich zu binden und mit diesen kontinuierlich in Kontakt zu bleiben.

Kontakt

Vielen Dank für Ihr Interesse an Newsload. Bitte füllen Sie das nachfolgende Kontaktformular mit Ihrer Anfrage aus und wir setzen uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung.